Veranstaltungen

Veranstaltungen

04.11.18 - 11.30 Uhr – Raabe Haus: Literaturzentrum Braunschweig

Wilhelm Raabe-Literaturpreis 2018

Verleihung des Wilhelm Raabe-Literaturpreises 2018 an Judith Schalansky für ihr Buch „Verzeichnis einiger Verluste“

Mit 30.000 € Preisgeld gehört der Wilhelm Raabe-Literaturpreis zu den bedeutendsten literarischen Auszeichnungen im deutschsprachigen Raum.

Der Preis, der jährlich von den Kooperationspartnern Deutschlandfunk und der Stadt Braunschweig vergeben wird, ist das Ergebnis einer bislang einzigartigen Zusammenarbeit zwischen einer öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt und einer Kommune. Jedes Jahr wird mit dem Wilhelm Raabe-Literaturpreis ein in deutscher Sprache verfasstes erzählerisches Werk gewürdigt. Mit der Auszeichnung soll exemplarisch das bis zum Zeitpunkt der Preisverleihung publizierte literarische Schaffen einer Schriftstellerin oder eines Schriftstellers gewürdigt werden.

Veranstalter: Stadt Braunschweig und Deutschlandfunk
Veranstaltungsort: Kleines Haus, Staatstheater Braunschweig, Magnitorwall 18, 38100 BS