Veranstaltungen

07.06.20 - 17.00 Uhr – Raabe Haus: Literaturzentrum Braunschweig

Federleicht – Lesung von Mitgliedern der Arbeitsgruppe Literatur der Braunschweigischen Landschaft

Keiner ist ohne Schuld Autorinnenlesung mit Karin Bottke

Eine ganz normale Familie im Nachkriegs-Deutschland: Elisabeth Hellmig kehrt zurück
nach Trier, um das Familienunternehmen vor dem Ruin zu retten. Dann die 70er Jahre:
Sohn Christoph hat längst die Geschäfte übernommen und Mutter Hellmig hat sich nach
Wallendorf in der Süd-Eifel zurückgezogen. Da taucht ein verstörtes Mädchen bei ihr auf.
Maren Brunjis, seit ihrem sechsten Lebensjahr im Heim aufgewachsen, hat keine Erinnerung
an die ersten Jahre in der Reederei Oltmann. Nur Angst ist geblieben. Und Träume,
schreckliche Träume.

Veranstalter: Arbeitsgruppe Literatur der Braunschweigischen Landschaft e.V.
Veranstaltungsort: Raabe-Haus, Leonhardstr. 29a, 38102 BS                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               Eintritt frei