Veranstaltungen

Veranstaltungen

16.01.19 - 19.30 Uhr – Literaturbüro Oldenburg

Dames Blonde

„James war gestern!“

© Dames Blonde

Rita Apel, Annika Blanke und Insa Kohler sind die drei blonden Damen mit der Lizenz zum Lesen. Als Dames Blonde stehen sie für Slam Poetry, Kabarett und eine wandernde Lesebühne. Seit 2015 feiern die erfolgreichen Bühnenprogramme der bekannten Poetry Slammerinnen und Autorinnen in Oldenburg Premiere und touren dann durch weitere ausverkaufte Häuser. Die Neue Osnabrücker Zeitung attestierte den gar nicht so „blonden“ Damen aus Bremen, Oldenburg und Berlin schwarzen Humor, eine Prise Anarchie und die diebische Freude an Wortspielereien. Wenn dieses Trio eine Bühne betritt, ist Unterhaltung garantiert: Die Autorinnen präsentieren Geschichten für alle Lebenslagen, kommentieren Alltagserlebnisse und jonglieren gekonnt mit der Sprache. Dabei beweisen sie Einfallsreichtum, Intelligenz und eine große Portion Humor. Am Ende der Show fragt man sich: Wer war noch dieser James Bond, von dem sich das Trio bei der Namensgebung inspirieren ließ?

Rita Apel, die Grande Dame des Bremer Poetry Slam, wurde 2014 Bremisch-Niedersächsische Landesmeisterin und 2015 Vizemeisterin. Annika Blanke präsentiert im Programm des Literaturbüros seit 2010 zusammen mit Christian Bruns die Lesebühne Metrophobia. Insa Kohler ist festes Mitglied der Berliner Lesebühne Rakete 2000. Im Frühjahr 2017 erschien ihr erster Erzählband „Leben auf Spaßflamme“.