Veranstaltungs-Archiv

20.11.18 - 19.00 Uhr – Raabe Haus: Literaturzentrum Braunschweig

Vielfacher Schriftsinn EXTRA

Autorenlesung mit Tobias Premper: Ich war klein, dann wuchs ich und war größer Moderation: Hans Gerd Hahn

Tobias Premper veröffentlichte 2018 sein neues Werk „Ich war klein, dann wuchs ich und war größer“. Er beschreibt in 99 literarischen Miniaturen die Geschichten verschiedenster Gestalten. Er berichtet mit Witz und Tiefgang über Zwerge, Tiere und Namenlose. Er erzählt von Alltagssituationen, über Wünsche und Geheimnisse. Der Autor gibt dem Leser somit die Möglichkeit, durch fremde Leben zu reisen, diese zu erforschen und dort auf Unerwartetes zu treffen.

Tobias Premper, geboren 1974 in Celle, lebt als Künstler und Autor in Hannover. Er veröffentlichte zahlreiche Arbeiten, u. a. „Das ist eigentlich alles“ (2012) und „Mississippi Orangeneis Blues“ (2016). Seit 2006 erscheinen seine sogenannten „Boxenbücher“, welche aus Sammlungen von Texten und Bildern bestehen. Diese werden in verschiedensten Ausstellungen präsentiert. Unter anderem im Studienzentrum Weserburg Museum in Bremen (2012) und in der Stadtgalerie Lauenburg (2015).

Veranstalter: Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig
Veranstaltungsort: Raabe-Haus, Leonhardstr. 29a, 38102 BS
Eintritt frei