Veranstaltungs-Archiv

29.05.14 - 10.00 Uhr – PROSANOVA, Literaturhaus Hannover

PROSANOVA – Festival für junge Literatur


Vom 29. Mai bis 1. Juni 2014 lädt PROSANOVA, das größte Festival für junge Gegenwartsliteratur im deutschsprachigen Raum, zu Text, Tanz und Gespräch nach Hildesheim. Mit Literaturperformances, traditionellen und szenischen Lesungen, Diskussionen sowie Konzerten und Partys feiert die jüngste Autorengeneration ihr persönliches Bekenntnis zur Literatur. An vier Festivaltagen und in mehr als 30 Veranstaltungen stellt PROSANOVA arrivierte neben noch unveröffentlichte Autorinnen und Autoren.

Nach dem großen Erfolg des Festivals in den letzten Jahren tritt PROSANOVA 2014 an, in Zusammenarbeit mit den Autorinnen und Autoren literarische Lebensentwürfe in individuelle Lesungsformate zu übersetzen. Zugesagt haben unter anderem Jo Lendle, Saša Stanišic, Kathrin Röggla, Dietmar Dath, Jan Brandt, Dorothee Elmiger, Leif Randt und Thomas Pletzinger.

Wichtiger Bestandteil des Festivals ist der PROSANOVA-Literaturwettbewerb, bei dem vorab eingesandte Texte von einer namhaften Jury prämiert werden. Organisiert und kuratiert wird PROSANOVA 2014 von den Herausgeberinnen und Herausgebern der Hildesheimer Literaturzeitschrift BELLA triste sowie über 60 Studierenden der Universität Hildesheim. Das Festival findet u.a. in Kooperation mit dem NDR, der Universität Hildesheim und dem Literaturhaus Hannover statt.

Veranstaltungsort: Alter Markt 70, Hildesheim

Festivalkarte: 45,- (erm. 35,-) Euro / Tageskarte: 16,- (erm. 12,-) Euro. Karten sind zu bestellen unter: