Veranstaltungs-Archiv

05.09.13 - 19.30 Uhr – Literaturhaus Hannover

Oblongs Odyssee: Dietmar Wischmeyer

"Ihr müsst bleiben, ich darf gehen"

Gastgeber: Dietrich zur Nedden

Dietmar Wischmeyer zählt zu den erfolgreichsten Protagonisten der deutschen Humorwirtschaft. Er erfand das legendäre Frühstyxradio bei Radio ffn, schuf die beliebte Comedy-Serie Der kleine Tierfreund und hat sich mit seinen Auftritten in der heute-show des ZDF als fünfter apokalyptischer Reiter etabliert, der die Menschheit, insbesondere die deutsche, satirisch zurechtweist.

In zahlreichen Radiokolumnen und Büchern – so auch in seinem neuesten Werk Ihr müsst bleiben, ich darf gehen – widmet sich Wischmeyer den Bekloppten und Bescheuerten dieser Republik: den Salsa tanzenden Gewerkschafterinnen, Geburtstags-Lyrikern und Smoothie-Schlürfern, der seltsamen Kultur der Möbelcenter und Zugrestaurants oder auch dem ohrenbetäubenden Wacken-Festival, das man buchstäblich nur kopfschüttelnd ertragen kann. Wischmeyers schwarzhumorige Texte führen uns unerbittlich vor Augen, in welchem Land wir hier eigentlich leben, sie sind bissig, sehr witzig - und leider wahr.

Nun ist die niedersächsische Comedy-Koryphäe zu Gast beim guten alten Freund Oblong, wo auch Gastgeber Dietrich zur Nedden in seinen Geschichten – zuletzt Lautlose Explosionen und Das Leben als auch – als Fremdenführer durch die labyrinthischen Hirnwindungen des Menschseins agiert. In diesem Sinne auf nach Absurdistan: Wischmeyer und zur Nedden gehen vor, und wir dürfen mitkommen!

Dietmar Wischmeyer, geb. 1957, studierte Philosophie und Literaturwissenschaften, arbeitete für Verlage, an der Universität Bielefeld und als Mitarbeiter für Radio ffn, wo er das Gesamtkonzept Comedy des Senders mitentwickelte. Mit seinen Schwarzbuch-Radiokolumnen ist Wischmeyer regelmäßig im Nordwestradio und Radio Eins zu hören. Er lebt im Landkreis Schaumburg.

Dietrich zur Nedden, geb. 1961, lebt und arbeitet als Autor und Publizist in Hannover. 1993 erfand er zusammen mit Michael Quasthoff die Fitzoblongshow, eine musikalisch-literarische Nummernrevue.

Eintritt: 9,- / erm. 6,- Euro

www.fitzoblong.de
www.wischmeyer.de