Veranstaltungs-Archiv

07.04.19 - 15.00 Uhr – Raabe Haus: Literaturzentrum Braunschweig

„Neues von Wilhelm Raabe“ - Betrachtungen zu neuer Literatur und zu alten Dokumenten

Vortrag von Dr. Angela Klein und Prof. Dr. h.c. Gerd Biegel

Wilhelm Raabe findet zunehmend Interesse, auch wieder in der Forschung und bei einer wachsenden Schar von Leserinnen und Lesern. Neue Publikationen belegen dies, über die wir ebenso sprechen wollen, wie wir uns auf Spurensuche nach unbekannten Zeugnissen zu Wilhelm Raabe in das Archiv begeben wollen. Die „Geschichten in der Geschichte“, entweder erzählt, dokumentiert oder in „abseitigen“ Dokumenten sich widerspiegelnd können aufschlussreich, informativ oder auch unterhaltsam sein, indem sie Geschichte beschreiben, ergänzend erzählen oder „nur“ illustrativ fassbar machen. Nicht alleine Textzeugnisse, sondern auch Bildzeugnisse haben in der Folge des „Iconic turn“ („Wende zum Bild“) zunehmend an Bedeutung, um mit dem Denken in Bildern und über Bilder weitergehende Fragen zu Leben und Werk von Wilhelm Raabe zu finden und zu beantworten. Gehen Sie mit uns auf diese Spurensuche nach Wilhelm Raabe.

Veranstalter: Internationale Raabe-Gesellschaft e.V. in Verbindung mit dem Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte an der TU Braunschweig
Veranstaltungsort: Raabe-Haus, Leonhardstr. 29a, 38102 BS
Eintritt frei