Veranstaltungs-Archiv

11.11.12 - 15.30 Uhr – Literaturhaus Hannover

NDR Kultur auf der BUCHLUST: Jenny Erpenbeck

"Aller Tage Abend. Roman"

 

Moderation: Stephan Lohr

The Guardian befindet: "Jenny Erpenbeck ist eine der besten und aufregendsten Autorinnen unserer Zeit." Zuletzt feierte die Berliner Autorin mit Heimsuchung einen großen, auch internationalen Erfolg und erhielt dafür etliche Preise, u.a. den Solothurner Literaturpreis und den Preis der LiteraTour Nord. Auch ihr neuer Roman wurde bereits zum "literarischen Ereignis in diesem Bücherherbst" gekürt (MDR) und auf die Longlist zum Deutschen Buchpreis 2012 gesetzt.

Wie lang wird das Leben des Kindes sein, das gerade geboren wird? Wer sind wir, wenn uns die Stunde schlägt, wer wird um uns trauern? Jenny Erpenbeck nimmt uns mit auf ihrer Reise durch die alternativen Lebensläufe, die in einem einzigen Leben enthalten sein könnten. Eindringlich, poetisch und klug wirft sie einen Blick auf die Verzweigungen, Begegnungen und Zufälle des Lebens. Die Hauptfigur ihres Romans stirbt als Kind. Oder doch nicht? Stirbt als Liebende. Oder doch nicht? Stirbt als Verratene. Als Hochgeehrte. Als von allen Vergessene. Oder doch nicht? Meisterhaft und lebendig erzählt Erpenbeck, wie sich, was wir "Schicksal" nennen, als ein unfassbares Zusammenspiel von Kultur- und Zeitgeschichte, von familiären und persönlichen Verstrickungen erweist.

Jenny Erpenbeck, geb. 1967 in Berlin, studierte Theaterwissenschaften und Musiktheaterregie und inszenierte danach Aufführungen für Oper und Musiktheater in Berlin und Graz. Sie lebt als freie Autorin und Regisseurin in Berlin.

Stephan Lohr, geb. 1950, studierte Literatur- und Sozialwissenschaften und ist seit 1988 als Redakteur beim NDR tätig. Seit 2008 leitet er die Literaturredaktion von NDR Kultur, nebenbei ist er Mitglied der Jury zum Deutschen Buchpreis 2012.

Der Eintritt zur BUCHLUST beträgt 3,- Euro und gilt für beide Tage. Vorab-Reservierungen sind nicht möglich, jedoch sind Zählkarten für die Lesungen jeweils ab 10.00 Uhr morgens auf der BUCHLUST erhältlich.