Veranstaltungs-Archiv

23.05.19 - 19.00 Uhr – Literaturbüro Westniedersachsen

MountVeggi – Kunst auf Gemüse

Buchvorstellung zum Thema „Urban gardening“ mit dem Künstler und Herausgeber Peter Möller

Wer 2015 den öffentlichen Platz am Osnabrücker Ledenhof im Blick hatte, wurde Zeuge einer Verwandlung. Wo sich noch im späten Frühjahr eine trostlose Leerstelle im Stadtraum darbot, erblühte ganz unvermittelt ein Garten wie ein verführerischer Anziehungspunkt auf dem Platz. Die vom Berliner Künstler Peter Möller initiierte Gartenpyramide MountVeggi fungierte fortan als Mitmach-Angebot für alle Bewohner und Besucher der Innenstadt - einen langen Sommer lang. Peter Möller, u. a. 2014 ausgezeichnet mit dem Kunstpreis des Landschaftsverbandes Osnabrücker Land e.V., ist Herausgeber des Buches „Mountveggi – Kleines Kompendium der künstlerischen Gärtnerei“, einer Dokumentation seines Kunstprojektes Mountveggi.
Welche Chancen bietet die Verschränkung von verdichtetem Stadtraum und gärtnerischem Tun?
Und welche Erkenntnisse ergeben sich speziell aus diesem künstlerischen Experiment?
Das kleine Kompendium der künstlerischen Gärtnerei ist eine Dokumentation und empfiehlt zugleich den MountVeggi als Prototyp zur Nachahmung und Wiederholung an anderen Orten.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe „LiteraturWerkstatt“.

Renaissancesaal Ledenhof, Am Ledenhof 3-5

Eintritt  7 € / 5 €, Kartenreservierung: VHS 0541/323-2243