Veranstaltungs-Archiv

08.10.16 - 15.30 Uhr – Literaturhaus Hannover

Heiko Postma: „So freundlich ist der Aufenthalt...“

Literaturwerkstatt Hannover - 24 Stunden Literatur

Unter dem - von Hermann Allmers geborgten - Motto, machen wir mit Heiko Postma eine historisch-literarische Rundreise durch Niedersachsen, und zwar durch alle vier Gründungsstaaten!

Seine poetischen Begleiter sind dabei Autoren, die diese Regionen durchstreift und beschrieben haben, sei es privat, als Kurgast, Tourist oder wandelnder Heimatkundler. Wilhelm Busch gehört dazu, Manfred Hausmann, Barthold Heinrich Brockes, Georg Christoph Lichtenberg, Hans Christian Andersen, Wilhelm Raabe, Heinrich Heine, Theodor Fontane, Johann Wolfgang Goethe, Jeremias Gotthelf, Hermann Löns und noch manch anderer. Sie alle haben ihre Eindrücke von Land und Leuten, Sitten und Gebräuchen in ihren Werken und Briefen geschildert: meist freundschaftlich, gelegentlich amüsiert spitzig oder leicht ironisch und bisweilen auch feinherb boshaft.

Um all die Staaten und Stimmen zu vereinen, was Heiko Postma selbstredend mit Leichtigkeit gelingt, wird allumfassender Norddeutscher Butterkuchen und Kaffee dazu gereicht!

In Zusammenarbeit mit der VGH Stiftung

Eintritt: frei!

07.10.16 20.00 Uhr  bis 08.10.16 20.00 Uhr
24 Stunden Literatur - Literaturwerkstatt Hannover
Hannover liest und hört gerne zu: Über 20 Literatur- und Kulturorte, Autorengruppen, Buchhandlungen und Bibliotheken bieten das ganze Jahr vielfältige Projekte rund ums Buch.
Lyrik & Lyrics, Prosa & Poesie - große Namen, Neuentdeckungen, alles ist in unserer Stadt zu hören und zu erleben: Die Literaturwerkstatt Hannover steht nie still. - Grund genug, einen Einblick zu bieten: Viel Vergnügen!
Veranstalter: Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover in Kooperation mit den beteiligten Institutionen