Veranstaltungs-Archiv

16.08.18 - 19.00 Uhr – Raabe Haus: Literaturzentrum Braunschweig

Europäische Liebesgeschichten: Tristan und Isolde / Romeo und Julia

Die Liebe überwindet Grenzen – die Grenzen von Ländern, aber auch Standesgrenzen. Schauspielerinnen und Schauspieler stellen berühmteste Liebespaare der europäischen Literatur vor und unternehmen so eine Reise durch unterschiedliche Zeiten und Länder.

Lesung mit Musik mit den Schauspielern Verena Noll und Jürgen Beck-Rebholz und Kontrabassist Franz Schwarznau

Den Anfang machen am 16. August Verena Noll und Jürgen Beck-Rebholz: Tristan und Isolde können ihre Liebe nur heimlich leben, da die Prinzessin aus Irland König Marke in England, in dessen Diensten Tristan steht, versprochen ist. Ein Liebestrank sorgt dafür, dass ihre Liebe unauflöslich ist. Auch Romeo und Julia im Italien der Renaissancezeit müssen ihre Liebe verheimlichen, da ihre Familien verfeindet sind und Julia einen anderen Mann heiraten soll. Als Romeo gezwungen ist, einen Verwandten Julias zu töten, bleibt kaum Hoffnung für das junge Paar, obwohl sie Helfer haben, die auf ihrer Seite sind.

Veranstalter: Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig

Veranstaltungsort: Lichthof des Städtischen Museums, Haus am Löwenwall, Steintorwall 14, 38100 BS

Eintritt frei