Veranstaltungs-Archiv

19.11.16 - 17.00 Uhr – Literaturhaus Hannover

Buchlust 2016: Sascha Hommer

„In China“ (Reprodukt)

2011 lebte der Comiczeichner Sascha Hommer in der westchinesischen Metropole Chengdu, einer dem westlichen Blick schwer zugänglichen Boomtown mit 14 Millionen Einwohnern. In seiner Graphic Novel In China widmet er sich nun den absurden und abgründigen Alltagsgeschichten Chengdus und nimmt dabei literarisch und zeichnerisch Bezug auf den berühmten China-Reisebericht Marco Polos und Hergés Tim-und-Struppi-Comic Der blaue Lotos.

Der Eintritt zur Buchlust gilt für beide Tage und kostet inklusive Lesungsprogramm 4,- Euro. Zählkarten für die Lesungen gibt es auf der Buchlust jeweils ab 10.00 Uhr. Reservierungen vorab sind nicht möglich.