Veranstaltungs-Archiv

13.03.19 - 19.30 Uhr – Raabe Haus: Literaturzentrum Braunschweig

Autorenlesung mit Burghart Klaußner: Vor dem Anfang

Moderation: Kathrin Reinhardt

Burghart Klaußner veröffentlicht 2018 seinen Debütroman „Vor dem Anfang“, der während der letzten Tage des Zweiten Weltkriegs 1945 in Berlin spielt. Der Roman erzählt die Geschichte von zwei jungen Männern, Fritz und Schultz, die den Krieg mehr oder weniger unbeschadet überstanden haben. Die beiden müssen jedoch, notgedrungen und unfreiwillig, gemeinsam einen letzten Auftrag erfüllen: Sie müssen die Geldkasse

ihrer Einheit nach Berlin-Mitte, ins Reichsluftfahrtministerium bringen. Für die Protagonisten beginnt so eine gefährliche Reise durch das vom Krieg zerstörte Berlin, auf der sie verschiedenste Hürden meistern müssen. Klaußner beschreibt in seinem Roman das Ende einer Welt, die Geschichte vor einem neuen Anfang.

Burghart Klaußner ist 1949 in Berlin geboren und arbeitet als Schauspieler, Theaterregisseur, Sänger, Hörbuchsprecher und Autor. Erfolgreich absolvierte er die Max-Reinhardt-Schauspielschule und wurde bekannt für seine Darstellungen in „Die fetten Jahre sind vorbei“ (2004) und „Das weiße Band“ (2009), für die er jeweils den Deutschen Filmpreis und den Preis der deutschen Filmkritik ausgezeichnet bekam.

Veranstalter: Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig
Veranstaltungsort: Roter Saal im Schloss, Schlossplatz 1, 38100 BS
Eintritt: 12 € / erm. 8 € (VVK und Abendkasse)
Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen