Veranstaltungs-Archiv

29.09.19 - 17.00 Uhr – Raabe Haus: Literaturzentrum Braunschweig

30 Jahre Mauerfall

Wunder ganz in der Nähe: Ein deutsch-deutscher Dialog in Gedichten

Autorenlesung mit Ralph Grüneberger und Wolfgang Rischer

1988 begegneten sich Ralph Grüneberger aus Leipzig, der als „Arbeiterdichter“ zu einer Lesung nach Osnabrück reisen durfte, und Wolfgang Rischer, damals noch Lehrer, aus Süpplingen bei Helmstedt. Eigentlich ging es in Osnabrück um Texte aus der Arbeitswelt. Aber irgendwie ging es natürlich auch um das Hüben und Drüben und um den Riss, der unübersehbar durch das Land ging. Später wurden die beiden Dichter aus Sachsen und Niedersachsen Freunde. Im Grenzmuseum Helmstedt lasen sie gemeinsam. Dort wurde die Idee zu diesem Gedichtdialog geboren: Ein doppeltes Nachdenken über das Leben vor und nach 1989, mit und ohne die Mauer. 26 Gedichte von zwei Dichtern, die wirklich hin und her gelaufen und gefahren sind.

Veranstalter: Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig
Veranstaltungsort: Raabe-Haus, Leonhardstr. 29a, 38102 BS
Eintritt frei