Veranstaltungen

04.06.24 - 20.00 Uhr –

»Unsereins«

Inger-Maria Mahlke im Gespräch mit Hartmut Hombrecher

Inger-Maria Mahlke © Conny Friedrich-Meyer

Angesiedelt um Lübecker Holstentor und Trave erzählt der Generationenroman vom Leben in Kaufmanns- und Senatorenhäusern im ausgehenden 19. Jahrhundert. Denkt man da an Buddenbrooks liegt man mächtig falsch und ein bisschen richtig.

Inger-Maria Mahlkes Milieustudie Unsereins (Rowohlt 2023) kreist um Familie Lindhorst: Konservativ, kaisertreu und auch nach Jahren in einer offensichtlich antisemitischen Stadtgesellschaft noch »die Jüdischen« genannt. Die Buchpreisträgerin erzählt mit schneidendem Witz und charmantem Schnack von einer anderen Hanseatenwelt: weiblich, arbeitend, ausgegrenzt. Im südlichsten Norddeutschland unterhält sich mit ihr der Lübeck-Kenner Hartmut Hombrecher.

Eintritt:

VVK 7/11 € AK 8/12 €

Veranstaltungsort:

Literarisches Zentrum Göttingen

Nikolaistraße 22

37073 Göttingen

Links: https://www.literarisches-zentrum-goettingen.de/