Veranstaltungen

20.04.24 - 14.00 Uhr –

an|grenzen

Ausnahmezustand! Ein Lyrikspektakel

Ahmad Ajouz © privat; Katia Sophia Ditzler © Foto Kirsch; Giorgio Ferretti © Quang Nguyen; Martina Hefter © Marco Selling/Junggold Agentur; Ozan Zakariya Keskinkılıç © Benjamin Jenak; Liudmila Siewerski © Oskar Lebeck; Dagmara Kraus © Dirk Skiba; Jo Lendle © Mathis Beutel; Quang Nguyen © privat; Inana Othman © Paul Lovis Wagner; Fabian Saul © Malte Seidel; Anja Utler © Aleksandra Pawloff

Was kann Lyrik alles sein? In vielfältigen Performance-Formaten ergründen und erleben wir an zwei Tagen Möglichkeiten der Lyrik. Musikalische Performances, Gebärdenlyrik, Virtualreality-Gedichte, Videoinstallationen: Die Stipendiat:innen des Förderprogramms SchreibZeit der Stiftung Niedersachsen Katia Sophia Ditzler, Giorgio Ferretti, Ozan Zakariya Keskinkılıç und Inana Othman bieten in Tandem-Performances eine multisinnliche Spracherfahrung und loten die Lyrik im digitalen Zeitalter aus. 

Schon Wochen zuvor bringen wir die Gedichte der Beteiligten direkt in den Göttinger Alltagstrubel. Wir laden ein zu einer kleinen literarischen und nostalgischen Spurensuche – im Literaturhaus und an trubeligen Orten der Innenstadt. Wer findet den Poesieautomaten? 

In Kooperation mit der Stiftung Niedersachsen.

Der Eintritt ist frei.
Veranstaltungsort:
Literarisches Zentrum Göttingen
Nikolaistraße 22
37073 Göttingen
Links: Das ganze Programm finden Sie online unter: https://www.literarisches-zentrum-goettingen.de/special-events/grenzen-ein-lyrikspektakel/