Veranstaltungs-Archiv

24.06.11 - 20.00 Uhr –

Öffentliche Vorlesung des Heinrich-Heine-Gastdozenten Ingo Schulze

Ingo Schulze folgt Juli Zeh und Uwe Timm als dritter Heinrich-Heine-Gastdozent an die Leuphana Universität Lüneburg. Der vielfach mit Literaturpreisen ausgezeichnete Autor gilt mit seinen Erzählungen und Romanen wie „Simple Storys“ und „Neue Leben“ als herausragender Chronist des wiedervereinigten Deutschlands. Ingo Schulze, 1962 in Dresden geboren, studierte klassische Philologie in Jena. Anschließend war er bis 1990 als Dramaturg am Landestheater Altenburg tätig, das er verließ, um als Journalist zu arbeiten. Seit 1993 lebt er als freier Schriftsteller in Berlin. Ort: Leuphana Universität, Campus, Hörsaal III
Veranstalter: Literaturbüro Lüneburg, Leuphana Universität Lüneburg Links: http://www.literaturbuero-lueneburg.de