Veranstaltungs-Archiv

23.11.21 - 19.00 Uhr –

latinale 2021: Ein Zaun im Meer / una reja en el mar

Das renommierte Poesiefestival zu Gast in Osnabrück

Das mobile Poesiefestival, das in Osnabrück, Berlin und im WorldWideWeb unterwegs ist, entdeckt aufregende Stimmen zeitgenössischer Lyrik aus Lateinamerika.

In diesem Jahr findet auf Einladung des Literaturbüros Westniedersachsen am Dienstag, 23.11.2021, um 19.00 Uhr, die deutsch-spanische Buchpremiere der Poesie-Anthologie Ein Zaun im Meer / Una reja en el mar, herausgegeben im Bübül Verlag Berlin, als Onlineveranstaltung statt. Anwesend sind neben den Autor:innen Felipe Sáez Riquelme, Argentinien und López Xitlalitl Rodríguez, Mexiko, auch die Herausgeberin Rike Bolte und die Verlegerin Tanja Langer. Der band beinhaltet auch aktuelle Texte von Angélica Freitas, Brasilien; Ana Llurba, Argentinien; Carlos Soto Román, Chile und Karen Byk Milton, Argentinien.

In Kooperation mit dem Instituto Cervantes Berlin und dem Institut für Romanistik der Universität Osnabrück.

Onlineverantaltung bei Zoom:

Meeting-ID: 979 222 1832

Kenncode: latinale21

Links: https://us02web.zoom.us/j/9792221832?pwd=U0NiTDVZU1c4SHVXclJQZGM2dVlsUT09