Veranstaltungs-Archiv

10.12.13 - 20.00 Uhr –

Grenzenlos 2013 – Irland: Hans-Christian Oeser

liest Oscar Wilde "Die Märchen"

Vor 125 Jahren veröffentlichte der Schriftsteller, Dandy und brillante Ästhet Oscar Wilde (1854 - 1900) unter dem Titel The Happy Prince and Other Tales den ersten von zwei Bänden mit Märchenerzählungen, „geschrieben nicht für Kinder, sondern für kindliche Leute von acht bis achtzig“. Drei Jahre später folgte die Sammlung The House of Pomegranates. Die Märchen haben sich ihre Frische und Lebendigkeit bis heute bewahrt. Ihre Themen sind Freundschaft, Liebe und Liebesleid, Selbstüberwindung und Selbstaufopferung. Der Literaturübersetzer und Herausgeber Hans-Christian Oeser liest aus seiner Neuübertragung der „Märchen“. Schwerpunkt seiner umfangreichen Übersetzertätigkeit ist die irische Gegenwartsliteratur. 2010 erhielt er den Heinrich Maria Ledig Rowohlt-Preis.
Musikalische Begleitung: Iris Hammacher, Konzert Blockflötistin
Eintritt: 8 € / 6 € ermäßigt
Karten für alle Veranstaltungen können beim Literaturbüro Lüneburg vorbestellt werden.
Ort: Heinrich-Heine-Haus
Veranstalter: Literaturbüro Lüneburg, Literarische Gesellschaft
Links: http://www.literaturbuero-lueneburg.de