Buchtipp des Monats

Jeden Monat gibt es hier eine aktuelle Buchempfehlung aus einem der niedersächsichen Literaturhäuser. Nebenbei entsteht so eine Art Bestenliste, die sich keineswegs ausschliesslich versteht, aber programmatisch: bunt und subjektiv!

Buchtipp Februar 2018


Elvira Dona: "Hana"

ist die Geschichte einer albanischen Schwurjungfrau. Elina Dones' Roman zählt zu den besten Neuerscheinungen des Winters, wurde bereits verfilmt und 2015 auf der Berlinale gezeigt. Nun liegt das Buch der Tessiner Autorin auch auf Deutsch vor.

Buchtipp Januar 2018


Asterix in Italien

Ganz Italien ist von den Römern besetzt. Ganz Italien? Im 37. Abenteuer von Asterix und Obelix lassen Jean-Yves Ferri und Didier Conrad ihre Helden erstmals den Rest des italienischen Stiefels – abseits von Rom und den Römern – erkunden. Dabei entdec

Buchtipp August 2017


Maxim Biller: "Hundert Zeilen Hass"

Dreißig Jahre ist es her, dass seine monatliche Kolumne zum ersten Mal im Lifestyle-Magazin Tempo erschien. Nun sind sie gesammelt in einem Buch zu haben. Inklusive: Ein Register aller Personen, an denen Biller sich abarbeitete.

Buchtipp Februar 2017


Thomas Melle: "Die Welt im Rücken"

"Thomas Melle sprengt alle Muster" (Zeit online), das Feuilleton überschlägt sich vor Lob, sein neustes Buch stand auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises und ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Aber so gut, dass auch wir es unbedingt empfehlen